[  English    |    Français    |    Deutsch    |                   ]




FEATURED VIDEO

Conceptual Engineering - Streamlined Workflow

Watch the video.


WHITE PAPERS

Simulation-Driven Product Development: Will Form Finally Follow Function?

Download the white paper.

The New Competitive Edge:  3D Conceptual Design

Download the white paper.


DATA SHEETS

SpaceClaim Engineer



CUSTOMER CASE STUDIES

SIE Computing Solutions Wins 60% More Business with SpaceClaim

Download the case study.

Konzept-Modellierung

SpaceClaim ermöglicht es Ingenieuren, Entwürfe in 3D einfach zu visualisieren, zu kommunizieren und zu bewerten, um eine neue Ebene der Produktinnovation zu erreichen. Die Benutzeroberfläche von SpaceClaim erlaubt sowohl Nicht-CAD-Experten als auch erfahrenen CAD-Profis, Konzepte zu verfeinern und zu optimieren, bevor der Entwurf in einem traditionellen CAD-Paket nur noch für Wenige zugänglich ist. Traditionelles CAD ist ideal für ihren Kernbestand an CAD-Konstruktionen und Dokumentationen, während SpaceClaim dazu eingesetzt wird, Modelle schnell und einfach zu produzieren, wie im Fluge und in einem Bruchteil der sonst benötigten Zeit.

Herausforderung

Traditionelle Historien-basierte CAD-Software wurde entwickelt, um Modelle für die Fertigungsunterlagen aufzubauen und ist nicht geeignet für die Konzeptphase der Produktentwicklung. Ein CAD-Spezialisten-Tool für die Konzept-Modellierung einzusetzen, kann diese Arbeiten verlangsamen und verteuern. Konzeptänderungen können somit Wochen dauern und Tausende von Dollars kosten. Außerdem behindert der Einsatz des traditionellen CAD in frühen Entwicklungsphasen die Innovation. Oft machen Ingenieure den Fehler, zu früh mit einem traditionellen CAD-System zu modellieren und somit die Konstruktion in ein proprietäres CAD-Format „einzusperren“, bevor sie in einem Abstimmungsprozess zwischen den Abteilungen optimiert wurde. Kritische Faktoren bei der Beschleunigung des Designprozesses sind Time-to-Concept und die schnelle, klare Kommunikation zwischen Projektbeteiligten, wie Fertigungsfachleuten, Projektleitern, CAE-/Simulationsanwendern und Vertriebsingenieuren.    

Lösung

SpaceClaim ermöglicht eine erweiterte Nutzung der 3D-Modellierung in der Konzept-Phase. SpaceClaims einzigartige Benutzeroberfläche ermöglicht es Ingenieuren, in 3D zu arbeiten – aber sie müssen nicht ihren Arbeitsstil nach diesem Werkzeug ausrichten. Ingenieure brauchen SpaceClaim nicht täglich zu verwenden, um geübt zu bleiben, und Ingenieure, die keine CAD-Spezialisten sind – und keine werden wollen –, können SpaceClaim in Stunden erlernen, nicht in Wochen.
    • Erstellen Sie schnell und einfach neue Konzept-Modelle, die Sie mit Ihren Kunden, F&E-Ingenieuren, CAE-/Simulationsanwendern, der Fertigung und dem CAD-Team teilen können
    • Zusammenführen von Daten aus verschiedenen CAD-Formaten, Lieferanten-Komponenten und Inhouse-CAD-Daten in einer Umgebung
    • Genaues und frühzeitiges Festlegen der Produktkosten und Erhöhung der Profitabilität
    • Vermeiden Sie Überraschungen, die erst spät im Entwurfsprozess auftreten, und Änderungsanträge in letzter Minute
    • Kopieren und Einfügen von alten in neue Modelle, unabhängig von der Herkunft
    • Arbeiten Sie in Echtzeit mit Ihrem Design-Team in 3D
    • Erstellen Sie fotorealistische Renderings, bevor Sie mit dem detaillierten Entwurf im CAD beginnen

Vorteile

    • Schnelle Herstellung von anspruchsvollen 3D-Modellen
    • Sich rasch den richtigen Engineering-Lösungen annähern
    • Erlernen Sie 3D in Stunden anstelle von Tagen oder Wochen
    • Alle gängigen CAD-Formate leicht öffnen und bearbeiten
    • Alle erforderlichen Interessengruppen können Input zum Konzept beitragen

Nutzen

    • Verringern Sie die Time-to-Market um 30% oder mehr
    • Geringere Total Cost of Ownership, Einsparung von Tausenden von Euro an Schulungskosten
    • Reduzieren Sie spät im Prozess auftretende Änderungsanträge, weil sie dann am teuersten sind
    • Verbesserung des endgültigen Entwurfs
    • Vier- bis fünfmalige Erhöhung der Anzahl von Iterationen in der gleichen Zeitspanne während der Konzeptphase

Hauptmerkmale

    • Verwenden Sie vier einfache Werkzeuge für die Mehrheit der Funktionen, um neue Modelle zu erstellen und bestehende Modelle zu ändern: Ziehen, Verschieben, Füllen und Kombinieren
    • Historien-freie (Feature-freie) Design-Umgebung unterstützt mehrere Design-Szenarien und ermöglicht es, Ideen während der Design-Reviews zu entwickeln
    • Erstellen Sie stilisierte Geometrie mit einem Werkzeug für optimierte Flächen
    • Verwandeln Sie Teile zu Baugruppen oder Baugruppen in Teile mit dem Werkzeug „Kombinieren“
    • Verwenden Sie Standard-Microsoft-Office-Werkzeuge wie Ausschneiden, Kopieren und Einfügen für die Geometriebearbeitung, um bestehende Designs an Ihre Ideen anzupassen
    • Einfaches Arbeiten mit 3D-oder 2D-Querschnitt-Geometrie
    • Importieren oder Exportieren der meisten Datenformate mit konkurrenzloser Interoperabilität
    • Import von Bildern und Nachverfolgen der Linien mit dem Sketch-Tool, um mit der Modellierung in 3D zu beginnen
    • Importieren von Videodateien und Abspielen auf dem Modell, um das Konzept zum Leben zu erwecken
    • Beschleunigte System-Konfiguration mit Constraint-freien Baugruppenwerkzeugen
    • Aktivieren Sie die 2D- und 3D-Kommunikation und Zusammenarbeit mit 3D-Markup, Notationen, Maß- und Zeichenwerkzeugen
    • Bewerten von Entwurfsszenarien mit unterschiedlichen Materialien – mit Werkzeugen für Materialien, Bibliotheken und Masseeigenschaften
    • Erstellen Sie eine Stückliste, um Gewichte und Längen für Kostenberechnungen zu bewerten
    • Verwenden Sie Luxion KeyShot für schnelle, fotorealistische Darstellungen für den Kunden
    • Integration mit führenden CAE-Paketen, um Simulationsgetriebene Produktentwicklung zu befördern